Wie und warum funktioniert Fulfillment?

Fulfillment ist ein Verfahren, mit dem Ihr Warenstrom ganz oder teilweise übernommen werden kann. So können Sie sich ausschließlich auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren.

In diesem Blog erläutern wir, was Fulfillment genau ist und wie es funktioniert. Auf dieser Grundlage können Sie dann entscheiden, ob Fulfillment zu Ihrem Unternehmen passt und wie es umgesetzt werden kann.

 

Wie funktioniert Fulfillment?

Fulfillment ist ein Verfahren, das mehrere Schritte umfasst und sich auf die Bearbeitung von Bestellungen aus Online-Shops oder anderen Kanälen bezieht. Es beinhaltet die folgenden Vorgänge:

  • Warenannahme

Wenn Sie neue Waren einkaufen, werden diese an Ihr Fulfillment-Unternehmen geliefert. Dort werden sie zunächst etikettiert und für die Lagerung vorbereitet. Ihre Waren werden im System registriert. Über ein Login-System können Sie erkennen, dass neue Waren in Ihren Bestand aufgenommen worden sind.

  • Lagerung der Waren

Ihre Waren werden versandfertig gemacht und in einem Lager bereitgehalten. Mit der Lagerung von Waren sind Kosten verbunden.

  • Waren kommissionieren, verpacken und versenden

Geht eine Bestellung über Ihren Online-Shop oder einen anderen Kanal ein? Dann wird diese im Lager kommissioniert und verpackt und somit versandfertig gemacht. In den Systemen wird aufgezeichnet, dass es zu einer Änderung in Ihrem Bestand kam. Ihr Kunde wird benachrichtigt, dass das bestellte Produkt unterwegs ist und kann den Versand über einen „Track & Trace“-Code nachverfolgen.

  • Retouren annehmen und verarbeiten

Die Annahme und Prüfung von Rücksendungen gehören ebenfalls zu den Fulfillment-Dienstleistungen. Wenn Sie eine Rücksendung erhalten, wird diese in die Systeme eingegeben. Ihre Waren werden geprüft und je nach Wunsch bereitgestellt, entsorgt oder wieder in Ihr Lager verbracht.

 

Resultate und Vorteile von Fulfillment-Dienstleistungen

Wenn Sie Ihren Warenstrom ganz oder teilweise auslagern, können Sie als Unternehmen die folgenden Vorteile erzielen:

  1. Konzentration auf Ihr Kerngeschäft
    •Als Unternehmen kümmern Sie sich um die Bedürfnisse Ihrer Kunden, die Erweiterung des Sortiments und die Optimierung Ihrer Marketing-Aktivitäten. Häufig gerät der Warenstrom dabei etwas aus dem Blickfeld. Wenn Sie sich für einen Fulfillment-Dienstleister entscheiden, können Sie sich voll und ganz auf Ihr Geschäft konzentrieren.
  2. Die Kosten für Ihren Warenstrom sofort senken
    Ein Fulfillment-Unternehmen kann Ihnen aufzeigen, wie viel Geld Ihr Warenstrom aktuell kostet. Wenn Sie diese Kosten mit den Preisen eines Fulfillment-Unternehmens vergleichen, erkennen Sie sofort die Einsparpotenziale.
  3. Größenvorteile leichter nutzen
    Dadurch, dass Fulfillment-Unternehmen mit verschiedenen Partnern gleichzeitig arbeiten, sind leichter Größenvorteile zu erzielen. Ihre Kunden profitieren auf diese Weise von besseren Versandbedingungen, gleichzeitig senken Sie Ihre Kosten.
  4. Ihre Versandbedingungen verbessern
    Ein Fulfillment-Unternehmen ist fortwährend damit beschäftigt, die idealen Versandbedingungen zu schaffen. So werden z. B. die jüngsten Bestellungen später verschickt und Retouren schneller verarbeitet. Zudem steht ein Fulfillment-Dienstleister in engem Kontakt mit den wichtigsten (nationalen und internationalen) Transportunternehmen.

 

Avado Logistics und fulfilment

Möchten Sie mehr erfahren und Ihre spezifische Situation mit uns durchsprechen? In einem persönlichen Gespräch machen wir uns gerne ein Bild von Ihren Bedürfnissen und Zielen. Sie erreichen uns telefonisch unter der Rufnummer +31 88 1002233 oder per E-Mail unter info@avadologistics.de.